Jahreshauptversammlung am 28.05.2021 wird verschoben auf Oktober (Stand 5. Mai 2021).

Der zuletzt vorgesehene Termin für die Jahreshauptversammlung am 28.05.2021 kann angesichts der Corona-Pandemie nicht aufrechterhalten werden. Unabhängig davon, ob der Verein überhaupt die Erlaubnis für eine derartige Veranstaltung erhalten würden, wäre sie aus unserer Sicht zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht zu verantworten.

 Der Vorstand würde nach der langen Zeit der Kontaktbeschränkungen auch gerne eine Jahreshauptversammlung mit einem gegenseitigen persönlichen Austausch und einem anschließenden gemütlichen Beisammensein veranstalten. Ob dies an dem nunmehr (Stand Mai 2021) ins Auge gefaßten Termin im Oktober möglich sein wird, bleibt abzuwarten. Gegebenenfalls muss der Termin nochmals verschoben werden.

„Suchtpotenzial“ und Max Goldt eröffnen Kultursommer im Freibad Mirke

Auftakt am 23. und 24. Juli 2021
Corona-konform & unter freiem Himmel im leeren Becken

Mit zwei hochkarätigen Programmpunkten eröffnet unter freiem Himmel am 23. und 24. Juli der „Kultursommer im Freibad Mirke“. Auf der Bühne im ehemaligen Schwimmerbecken des Freibad Mirke stehen am Freitag, den 23. Juli, Julia Gámez Martín und Ariane Müller alias Suchtpotenzial. Einen Abend später, am Samstag, den 24. Juli, heißt es: Max Goldt liest. Der Schriftsteller, Humorist und Cartoonist hat alte und neue Texte im Gepäck.

Beide Veranstaltungen sind bestuhlt und beginnen um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr.
Es ist unabhängig von der Inzidenzstufe ein negativer Corona-Test oder alternativ der Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung für den Besuch der Veranstaltungen erforderlich. Restkarten gibt es noch unter: www.wuppertal-live.de

Suchtpotential (Foto Torsten Goltz)Suchtpotenzial, 23.07.2021
Julia Gámez Martín aus Berlin und Ariane Müller aus Ulm sind zwei mehrfach preisgekrönte Musikerinnen (u.a. Deutscher Kleinkunstpreis 2020) und bundesweit bekannt für ihre Shows voll rabenschwarzen Humors. Wenn die beiden ihrer Albernheit freien Lauf lassen, kann auf der Bühne einfach alles passieren: virtuose Gesangsduelle, derbe Wortgefechte und kluges Pointengewitter. Das Duo wirft dabei alle Konventionen und Klischees über Bord, vor keinem Thema wird Halt gemacht. Von hippen Instagram-Trends über Wagner-Opern und feministische Anbagger-Tipps bis zum finalen Weltfrieden gerät alles unter ihre Feder – sie schreiben Musik und Texte selbst – und somit vor ihre „Flinte“. Suchtpotenzial sind Meisterinnen der gelebten Neurosen, absurder Gedankengänge und bewegen sich parkettsicher in allen Musik-Genres.

Max Goldt (Foto Axel Martens)Max Goldt, 24.07.2021
„Wozu Max Goldt lesen, wenn man ihn hören kann?“, fragte die Frankfurter Allgemeine Zeitung mit der Bedeutung, die die Westfalenpost so formuliert: „Nur wenig geht über die Texte von Max Goldt, höchstens die Lesung der Texte von Max Gold durch Max Goldt. Besser geht’s nicht.“ Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß jeder Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet.

Alle Termine des Kultursommers im Becken im Überblick:

23.07.21 Suchtpotenzial
24.07.21 Max Goldt
30.07.21 Stefanie Sargnagel
31.07.21 Maxi Gstettenbauer & Alain Frei
07.08.21 Fortuna Ehrenfeld
14.08.21 Simon und Jan
21.08.21 Talfahrt
05.09.21 Theatre du Pain
10.09.21 Michael Hatzius

Der Verein Pro Mirke e. V., als Betreiber des Freibad Mirke, belebt das leere Becken des Freibads von Juli bis September 2021 mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm unter freiem Himmel. Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Schutzverordnung und mit einem sicheren Hygienekonzept statt. Es ist unabhängig von der Inzidenzstufe ein negativer Corona-Test für den Besuch der Veranstaltungen erforderlich.

„Wir freuen uns sehr, dass es nun losgeht und wir der Kultur erneut Raum geben könnnen“, so Csilla Letay, Co-Vorsitzende des Betreiberverein Pro Mirke e.V. „Kultur ist keine Dekoration. Sie ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Das haben die Lockdowns hoffentlich jedem und jeder deutlich gemacht.“

INFOS

Kultursommer im Freibad Mirke
Freibad Mirke
Juli - September 2021
Open-Air & bestuhlt

Freibad Mirke
In der Mirke 1
42109 Wuppertal
www.freibad-mirke.de
www.facebook.com/mirkerfreibad
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kultursommer im Freibad Mirke Wuppertal

Corona-konform & Open-Air im Becken
Juli x August x September 2021

Während der aktuelle „Lockdown“ seit Monaten schmerzlich klar macht, wie sehr soziale Ereignisse und Kultur bzw. Theater, Kinos und Clubs im Alltag fehlen, will der Verein Pro Mirke e. V. als Betreiber des Freibad Mirke zeigen, was geht und endlich wieder Vorfreude stiften: Von Juli bis September lädt das Freibad Mirke zum Kultursommer im Becken ein.

Bereits im vergangenen Corona-Sommer hat das Freibad Mirke wichtige Signale für die Kulturlandschaft gesendet, so etwa im Rahmen des Female Future Festivals oder einer Lesung mit der Bestseller-Autorin Alice Hasters. Dieses Jahr verwandeln sich das derzeit leere Hauptbecken und das flankierende Wiesen-Areal erneut in eine besondere Kulisse für Lesungen, Konzerte, Comedy-Events oder auch Ausstellungen der bildenden Kunst. Die Besucher:innen können sich auf ein ambitioniertes Programm unter freiem Himmel freuen, das sich aus lokalen sowie bundesweit bekannten Künstler:innen zusammensetzt. Zu den Highlights gehört u.a. ein Auftritt von Suchtpotenzial, den Gewinnerinnen des Deutschen Kleinkunstpreises 2020, und ein Comedy-Abend mit Maxi Gstettenbauer und Alain Frei, die zu den derzeit erfolgreichsten deutschsprachigen Stand-up-Künstlern gehören. Ihre TV-Auftritte bei Nightwash, Comedy Central, TV Total oder dem RTL Comedy-Grand-Prix sind legendär und werden millionenfach geklickt.

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Schutzverordnung und mit einem sicheren Hygienekonzept statt.
Alle Veranstaltungen sind bestuhlt.

Für die ersten nachfolgenden Veranstaltungen ist der Vorverkauf auf Wuppertal-Live.de gestartet.

Weitere Termine werden fortlaufend aktualisiert.

23.07.21
Musik-Kabarett mit Suchtpotenzial

24.07.21
Lesung mit Max Goldt

30.07.21
Lesung Stefanie Sargnagel

31.07.21
Comedy & Stand-up mit Maxi Gstettenbauer & Alain Frei

07.08.21
Konzert mit Fortuna Ehrenfeld