Zurück zur Uellendahl.de

Zum Seitenanfang
Zurück zur::

Geschichtliche und aktuelle Fotos zum Mirker Hain

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Fotos zur Waldparkanlage Mirker Hain.

Mit ein wenig Phantasie, vor allem wenn Sie sich die historischen Fotos ins Gedächtnis rufen, können Sie sich vorstellen, wie es einmal ....

.... zumindest in Teilbereichen - wieder aussehen könnte.

Startseite Mirker Hain
Zur Geschichte des Mirker Hain
Zur Fotogallerie Mirker Hain
Zu den aktuellen Fotos des Mirker Hain
Zu den Fotos der oberen Schlucht über dem großen Teich
Zu den Fotos der Schlucht und des Vogelsangbachtales
Zu unserem Konzept für den Mirker Hain
Zu Ihrer Meinung zum Mirker Hain
Zur Presseberichterstattung
Zu aktuellen Ereignissen
Zum Spendenkonto
Namensliste unserer Spender + Sponsoren
Zu unseren Kooperationspartnern
Ihre Kontaktmöglichkeiten zu uns
 
 

Aktuelle Ansichten zum Mirker Hain

Frühjahr 2012

Alle Fotos © Karl-Eberhard Wilhelm soweit nicht anders angegeben.

 

Der Sockel des Denkmales zum 25 jährigen Jubiläum des Elberfelder Verschönerungsverein im Mirker Hain am Eingang Kohlstraße, am 24.03.2012. (c) K-E Wilhelm

Der Sockel des Denkmales zum 25 jährigen Jubiläum des Elberfelder Verschönerungsverein 1895, im Mirker Hain am Eingang Kohlstraße, am 24.03.2012 .

______________________________________________________________________________

Der Eingang zum Mirker Hain an der Kohlstraße. 24.03.2012 (c) K-E Wilhelm

Der Eingang zum Mirker Hain an der Kohlstraße.

______________________________________________________________________
 

Mirker Hain mit ehemaligem Aussichtspunkt (c) K-E Wilhelm

Links am Weg war einer der vielen künstlich geschaffenen Aussichtspunkte. Von hier konnte man auf Elberfeld hinab schauen. Heute ein Kinderspielplatz mit Blick auf eine Mehrfamilienhaus Reihenbebauung.

_____________________________________________________________________

 

Ein Blick auf etwas, das zusammen gehört!

______________________________________________________________________
 

Mirker Hain linker Bereich nach Eingang (c) K-E WIlhelm

Weitläufige Parkanlage Mirker Hain

______________________________________________________________________
 

Die ehemalige Reitbahn am Parallelweg zur Kohlstraße.

______________________________________________________________________

 

Der kleine Teich ......

....neben der ehemaligen Reitbahn ......

..... lädt zum Verweilen ein, ....

...aber nicht nur Menschen!

______________________________________________________________________

 

Der befahrbare Damm des großen Teiches auf dem Wilhelm-Raabe-Weg. Früher stand auch hier einen Knüppelholzbrücke.

______________________________________________________________________

 

Der große Teich am Wilhelm-Raabe-Weg.

Entennachwuchs im großen Teich.
©
Günter Hermanns

______________________________________________________________________

Hier kommen Sie zur Schlucht oberhalb des großen Teiches.

Zur Schlucht oberhalb des großen Teiches

______________________________________________________________________
 

Blick vom Damm des großen Teiches in die unterhalb gelegene Schlucht .

_______________________________________________________________________

 

Immer wieder tauchen im Mirker Hain - wie vor 130 Jahren - kleinere Brücken auf. Sie überspannen "Siepen", kleine Bachläufe, die nur bei häufigen Regenfällen durchgängig Wasser führen.

______________________________________________________________________
 

Mirker Hain linker Weg mit kleiner Brücke. (c) wilhelm

Linker Weg mit kleiner Brücke am 24.03.2012

______________________________________________________________________________
 

Ein Blick - fast wie auf den alten Ansichtskarten.

______________________________________________________________________
 

Mirker Hain Abstieg ins Bachtal (c) K-E Wilhelm

Der schmale Weg ins Bachtal hinunter.

______________________________________________________________________
 

Wenn Sie diesem Weg weiter folgen wollen, benutzen Sie bitte diesen Link:

Hier geht es zum unteren Bachtal

______________________________________________________________________
 
_____________________________________________________________________
 
_____________________________________________________________________
 
_____________________________________________________________________
Zum Seitenanfang
Zum Seitenanfang